Überschrift


Praxis auch in der Theoriephase

13. März 2017

DHBW-Studierende entwickeln Marketing-Konzept für Bad Mergentheimer Kurverwaltung

Praxisorientierung steht im Mittelpunkt des dualen Studiums an der DHBW Mosbach – und das nicht nur während der Praxisphasen beim Dualen Partner, sondern auch in den Seminaren an der Hochschule selbst. Der Studiengang BWL-Gesundheitsmanagement am Campus Bad Mergentheim kooperiert im aktuellen Semester dafür mit der Kurverwaltung Bad Mergentheim.

Im Rahmen ihrer regulären Seminare entwickeln Studierende des zweiten Semesters ein Marketingkonzept. Das Ziel dieses Projekts liegt in der Entwicklung von Maßnahmen, die dazu beitragen, die Popularität der großen Kreisstadt Stadt Bad Mergentheim sowohl für Urlaubs- als auch für Kurgäste weiterhin zu steigern.
„Das Konzept erarbeiten die Studierenden auf der Basis wissenschaftlicher Grundkenntnisse, die ihnen im Rahmen der ersten Seminartermine vermittelt werden und erhalten auf diese Weise die Möglichkeit, eine entsprechende Transferleistung ‚im Echtbetrieb‘ zu erbringen", erklärt Studiengangsleiter Prof. Dr. Boris Hubert. Unterstützung erhalten er und seine Studierenden von Kurdirektorin Katrin Löbbecke und Gesundheitsinstitutsleiterin Veronika Schneider.