Überschrift


Schnuppervorlesungen und Studienberatung in den Faschingsferien

7. Februar 2017

DHBW Mosbach lädt Schüler ein

Berge von theoretischem Wissen oder doch direkt in den Beruf einsteigen? Viele Schülerinnen und Schüler sind nach dem Abi unentschlossen, wie es weitergehen soll. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und ihr Campus Bad Mergentheim bieten für junge Menschen in den Faschingsferien verschiedene Schnuppervorlesungen und Fachstudienberatungen aus Wirtschaft und Technik an, um das duale Studium kennenzulernen.

Wer weder auf Theorie noch auf Praxis verzichten möchte, bekommt an der DHBW Mosbach beides: Dreimonatige Phasen im Unternehmen und in der Hochschule wechseln sich ab, Theorie und Praxis greifen ineinander. Das bereitet bestmöglich auf den Beruf vor. In den Faschingsferien vom 27. Februar bis 3. März besteht die Möglichkeit, an die zwei Campus nach Mosbach und Bad Mergentheim zu kommen. Die Teilnehmer wählen zwischen Themen wie Controlling, Regelungstechnik, Web-Services, Medizinrecht und Thermodynamik. Die Studiengänge Maschinenbau, Mechatronik, Holztechnik, Elektrotechnik und BWL-Gesundheitsmanagement bieten individuelle Fachstudienberatung an. Zusätzlich erhalten die Schüler einen Einblick in den Hochschulstandort und können erste Kontakte knüpfen.

Alle Termine sind im Internet zu finden. Eine Online-Anmeldung ist notwendig: www.mosbach.dhbw.de/schnuppervorlesung