Überschrift


Auf der ISH: BWL – Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro

1. März 2019

DHBW Mosbach unterstützt Branchen Bau, Haustechnik, Elektro

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach ist die „Hochschule der Unternehmen“: Sie ist Dienstleister für Aus- und Weiterbildung, über die Studierenden Problemlöser und bietet unternehmens- und branchenorientierte angewandte Forschung. Dies gilt allgemein, aber auch besonders für bestimmte Branchen, auf die sich die einzelnen Standorte der DHBW ausrichten.

Für den Standort Mosbach ist die Ausrichtung auf die Bauwirtschaft charakteristisch mit dem Bauingenieurwesen und der Holztechnik und in der Betriebswirtschaftslehre dem Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro und der Holzwirtschaft. Der Studiengang BWL – Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro spricht dabei alle drei Wertschöpfungsstufen an: Industrieunternehmen, die Baustoffe, Haustechnik und Elektroprodukte fertigen, Handelsunternehmen der Branchen und auch Bau- und Handwerksunternehmen. Vom 11. – 15. März ist der Studiengang erstmals mit einem eigenen Messestand auf der ISH vertreten, der internationalen Leitmesse Wasser, Wärme, Klima, in Frankfurt präsent: Halle 10.3, Stand D41.

Unter dem Motto Dual3 hat der Studiengang ein integriertes handlungs-, innovations-, forschungs- und branchenorientiertes Lehrkonzept entwickelt (www.mosbach.dhbw.de/bhe-forschung). 

Dual 1 bedeutet handlungsorientiertes praktisches Lernen im Unternehmen gekoppelt mit Innovationsprojekten als klassischem Erfolgsbaustein dualer Studiengänge. Beispielsweise hat Christian Hartmann als Student bei Häsele baucentrum bereits in seiner ersten Projektarbeit durch eine Prozesskostenrechnung eine verursachungsgerechte Kostenzuordnung der internen Logistik-Kosten erarbeitet, die dem Unternehmen wichtige Anhaltspunkte zur angemessen Preisgestaltung geliefert hat.

Dual 2 steht für handlungsorientiertes Lernen in der Theoriephase. Dabei sind anwendungsorientierte Forschungsprojekte in die Lehrveranstaltungen integriert. Beispiele sind das Handwerkerprojekt mit der Aufstellung der eigenen Anforderungen als Endkunde an den Handwerker sowie der Betriebsanalyse, jährliche Marktforschungsprojekte, ein Vergleich von Homepages und E-Shops zur Ermittlung des Stands und der Entwicklungstendenzen oder Store-Checks zur Optimierung der Warenpräsentation.

Dual 3 vernetzt den Lernort Hochschule und den Lernort Unternehmen in übergreifenden Projekten über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Hierzu gehört die Durchführung der jährlichen Tagung „Branche meets Hochschule“, beispielsweise zu Digitalisierung, Smart Home und Personalakquisition in der Branche. Am 12. September 2019 steht „Wirtschaftlich erfolgreich im Zeitalter der Digitalisierung“ auf dem Tagungsprogramm (Infos und Downloads unter www.mosbach.dhbw.de/bhe-veranstaltungen). 

Der Studiengang ist von den wesentlichen Branchenverbänden anerkannt: dem BDB (Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel), dem VDS (Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft), DG Haustechnik (Deutscher Großhandel Haustechnik), ZVSHK und VEG (Bundesverband Elektrogroßhandel). Infos unter: www.mosbach.dhbw.de/bhe

Prof. Dr. Alexander Neumann

Studiengangsleitung BWL - Handel
Studiengangsleitung BWL - HD - Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro
Studiengangsleitung BWL - HD - Agrarwirtschaft
Studiengangsleitung BWL - HD - Internationaler technischer Handel
QM-Beauftragter

alexander.neumann(at) mosbach.dhbw.de 06261 939-113 Detailansicht