Überschrift


Fachtag „Digitale Transformation“

16. Januar 2019

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) lädt sehr herzlich zum zweiten standortübergreifenden Fachtag „Digitale Transformation“ ein:

am 7. Februar 2019, 09:30 bis 16:00 Uhr an der DHBW Heilbronn

Als ersten Keynote-Speaker spricht Ralf Klenk: Er ist Gründungsgesellschafter der Bechtle AG, Hochschulratsmitglied der DHBW Heilbronn und Ehrensenator der HS Heilbronn.

Die zweite Keynote wird Florian Rampelt vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft halten. Im Hochschulforum Digitalisierung koordiniert er unter anderem die Peer-to-Peer-Beratung für Hochschulleitungen.

Den Abschluss bildet eine Gesprächsrunde mit Prof. Arnold van Zyl, Präsident der DHBW, Prof. Dr. Dr. Rainer Przywara, Zentraler Beauftragter für Forschung, Innovation und Transfer und Prof. Dr. Max Mühlhäuser, Prorektor der DHBW Mosbach, gastgebender Standort des Fachtags 2020.

Der Mosbacher Beitrag zum Fachtag wird von Prof. Dr. Stephan Hähre (Wirtschaftsingenieurwesen), Prof. Dr. Alexander Auch (Angewandte Informatik) und Prof. Dr. Sabine Möbs (Wirtschaftsinformatik, DHBW Heidenheim) gestaltet. Die „Zukunftswerkstatt – Digitalisierung in Forschung, Forschendem Lehren und Lernen an der DHBW“ bietet drei klar zeitlich begrenzte Teile. Zunächst werden die dringendsten Probleme identifiziert. Dann werden kreative Lösungsstrategien entwickelt und schließlich im dritten Teil die Umsetzung vorbereitet. Der Workshop bietet Gelegenheit zum Austausch von Ideen und Erfahrungen rund um das Thema Digitalisierung, von der Digitalen Fabrik über das Augmented Reality Labor zu DHBW-weiten digitalen Kompetenzen aller Studierenden und Lehrenden. Er richtet sich an alle Akteurinnen und Akteure der DHBW: Verwaltung, Lehrende, duale Partner und Studierende. Voraussetzung für die Teilnahme: Offenheit für neue Ideen und Interesse, nach dem Fachtag an der Umsetzung mitzuwirken. Informationen zum Konzept der Zukunftswerkstatt: https://de.wikipedia.org/wiki/Zukunftswerkstatt.

Der Fachtag ist offen für alle Disziplinen und soll vor allem als Plattform zur internen Vernetzung dienen. Darüber hinaus sollen die Forschungskompetenzen und -aktivitäten der Professorinnen und Professoren an der DHBW im Bereich „Digitalisierung“ sichtbar werden.

Bitte melden Sie sich bis zum 28. Januar 2019 über das Anmeldeformular unter www.dhbw.de/digitale-transformation an. Den Flyer zur Veranstaltung und eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie dort ebenfalls.