Überschrift


Girls‘ Day an der DHBW Mosbach

27. April 2017

Beim Girls‘ Day am 27. April bot die DHBW Mosbach und ihr Campus Bad Mergentheim für über 100 Mädchen zahlreiche Workshops rund um technische Berufe an.

Am Campus Mosbach standen für Mädchen ab der fünften Klasse Workshops zur Programmierung von Lego-Robotern und Förderbändern, aber auch technische Basteleien für ein LED-Herz oder Schmuck auf dem Programm. In Bad Mergentheim galt es, den 3D-Drucker zu entdecken oder in Laborexperimenten etwas über Statik und Dynamik zu erfahren. Die Schülerinnen lernten Themen kennen, die im schulischen Alltag nicht üblich sind.

Der Aktionstag soll Mädchen einen Einblick in die Bereiche Technik und Naturwissenschaft, Forschung und Informatik ermöglichen und Berührungsängste gegenüber mathematischen Themen oder Laboren abbauen.

Impressionen